Rügen 2015

Mein Fotojahr 2015 – da lief mehr als gedacht

Das Jahr 2015 neigt sich mit Riesenschritten dem Ende zu, Zeit für mich zu schauen, was in meinem zweiten „Fotografier-Jahr“ (bin seit 2014 dabei) so alles passiert ist. Auf den ersten Blick dachte ich, dass dieses Jahr gar nicht soviel losgewesen wäre. Tatsächlich bin ich bisher noch nie so aktiv gewesen wie 2015: Fotoausstellungen besuchen, nur zum Fotografieren losziehen, alleine […]

Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung

Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung – Canon EOS 60D

Das Problem Es ist schon ein paar Monate her, das ich im März dieses Jahres mit Markus Hess unterwegs gewesen bin, um eine Fototour durchs nächtliche Hamburg zu unternehmen. Bei meinen Langzeitbelichtungen konnte ich mir nicht erklären, warum meine Kamera (Canon EOS 60D) nach der eingestellten Belichtungszeit nahezu noch mal die gleiche Zeit „busy“ war. Bei Belichtungszeiten von bis zu […]

Ephraim und das Lamm

Ein Film über Äthiopien: Ephraim und das Lamm – Kino-Start 26.11.2015

Seit meiner Äthiopienreise 2013 verschlinge ich alles, was mit diesem wunderbaren Land zu tun hat: Bücher, Fotos, Dokus, Filme. Hier scheint sich ein Film mit einer auf den ersten Blick sehr leisen Geschichte zu präsentieren, auf den ich gerade deswegen ganz gespannt bin. Mal schauen, wo er hier in der Nähe, wenn überhaupt, aufgeführt wird.   Als der 9-jährige Ephraim […]

S-Bahn Hamburg

Was ist Streetfotografie: Definitions- oder Ansichtssache?

Da begeistere ich mich für eine bestimmte Art der Fotografie nur um festzustellen, dass ich anscheinend, wie viele, dem aktuellem Hype Streetfotografie verfallen bin, der von den alten Hasen des Genres nicht immer positiv gesehen wird. Im Raume steht die Kritik an der Qualität der Massen und für mich die Frage, was eigentlich Streetfotografie ist und wofür sie steht. Mein […]

Rügen 2015

„Denn wer’s lang hat, lässt es auch lang hängen“ – seid kürzlich auch kurz

Neue Bilder braucht das Netz Es war längst Zeit für ein neues Profilfoto auf meinen diversen Social-Media-Plattformen. Ich habe mich heute für ein Selfie (mit meiner Canon, wie man in der Brillenspiegelung sieht) aus unserem diesjährigen Rügen-Urlaub entschieden. Das Foto ist am Ende der 1.450 m langen Mole am Fuße des Sassnitzer Leuchtturms entstanden. Für alle, die einen Urlaub auf […]

Ernte-Fest Ohrensen 2015

Erntefest 2015 in Bargstedt Ohrensen – mitten im Dorfleben

Nun wohnen wir schon fast 10 Jahre in einem Dorf namens Ohrensen in der Samtgemeinde Harsefeld und hatten bis jetzt noch keine großartigen Ambitionen, am berühmt berüchtigten Dorfleben teilzuhaben. Heute war es dann endlich mal soweit, wir sind zum Erntefest gegangen. Ich wollte einfach mal wissen, wie das denn so ist und was für Leute da so rumlaufen. Außerdem dachte […]

Thy Art Is Murder - Hate

Thy Art Is Murder am 29.01.2016 in Hamburg

Am 29.01.2016 geben Thy Art Is Murder ein Stelldichein in der Hamburger Spothalle (Krochmannstraße 55). Nahezu unfassbar, eine Band die ich mag, mal nicht mitten in der Woche (ja @ FALLEN SAINTS, Ihr gehört auch immer dazu 😉 ), nein, an einem Freitag in Hamburg. Nach einigen Durchgängen des aktuellen Longplayers Holy War ist mein Favoriten-Album nach wie vor das […]

Harsefeld bei Nacht – ein Klosterpark als Ruhestätte der Untoten

Getreu dem Motto „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ machte ich mich vorgestern nach Feierabend auf Richtung Harsefeld, meiner „Heimatstadt“ sozusagen. Eines der landschaftlich und architektonischen Highlights hier bei uns ist sicherlich der Klosterpark mit der ehemaligen Abteikirche St. Marien und Bartholomäi. Auf dem ca. fünf Hektar großen Gelände führt ein Wegeleitsystem mit informativen Tafeln […]

Fototour: Hamburger Hafen bei Nacht

Eigentlich wollte ich nur mal in Finkenwerder vorbeischauen und mir den Aussichtsturm auf Empfehlung von neunzehn72.de ansehen, von dem man Ausblick auf die Airbus-Landebahn hat. Es war Samstag und daher sowohl flugzeug- als auch schiffsmäßig nicht besonders viel los. Die Laderkräne am Horizont machten Bock auf Hamburg Landungsbrücken – also los. Mit Stativ und einer spontan organisierten Dose Astra ging […]

Adobe Lightroom Tutorial: Aus einem Tagbild ein Nachtbild machen

Zur Bearbeitung meiner Fotos habe ich mich vor geraumer Zeit für Adobe Lightroom entschieden, dessen umfangreiche Möglichkeiten sich (mir zumindest) nicht immer intuitiv erschließen. Meine beste Lernmethode ist immer noch „Learning by Doing“. Ein, wie ich finde, sehr gutes Tutorial hat DUJouR Photographie&Werbung in seinem YouTube-Channel eingestellt: Sonnenuntergang in Lightroom erstellen. Ich habe es mal dazu genutzt, aus einem meiner […]