Lightpainting-Workshop Festung Grauer Ort

Lightpainting Festung Grauer Ort

Am Samstag, den 16. September war es endlich mal wieder so weit: Ein Foto-Workshop stand an. Diesmal zum Thema Lightpainting. Organisiert wurde das Ganze über das Cafe der Fotografie, einer Facebook-Gruppe, die auch regelmäßige Treffen in Buxtehude veranstaltet. Veranstaltungsort war die Festung Grauer Ort, die uns die Möglichkeit geboten hatte, noch bei Tageslicht in den Gewölben (übrigens reich mit Fledermäusen […]

Steampunk-Festival 2016 in der Festung Grauer Ort

Steampunk-Festival 2016 in der Festung Grauer Ort

Ein Ausflug in die Zukunft einer Vergangenheit, die es so nie gab (Jürgen Lautner) Vom 30.04. bis 01.05.2016 fand zum wiederholten Male das Aethercircus Steampunk Festival 2016 statt. Auf dem beworbenen Programm standen Live-Konzerte, Workshops, Kunstgalerien, Kleinkunst, Literatur und einen Markt mit allerlei Kunsthandwerk, von diversen Steampunk-Accessoires bis hin zu kompletten Kostümen inklusive sehr aufwendig gestalteter Kopfbedeckungen und (Gas-) Masken. […]

Tumult am Lüheanleger

Tumult am Lüheleger im Alten Land

Am vergangenen Wochenende herrschte entlang der Elbe auf Höhe des Lüheanlegers ein riesiger Menschenauflauf. Publikumsmagnet war ein havariertes Containerschiff, das sich in der Elbe festgefahren hatte. Wie viele 1.000 anderer Leute bin auch ich am Samstag auf die glorreiche Idee gekommen, das (und vor allem die Menschen vor Ort) mit meiner Kamera aus der Nähe in Augenschein zu nehmen. Und […]

STREET-Logo

Interview: Reiner Girsch & Marc Barkowski, von „STREET – Das deutsche Streetfotografie Magazin“

Über die berühmt berüchtigten sozialen Netzwerke an mich herangetragen (die genaue Quelle weiß ich leider nicht mehr), war ich sehr neugierig, was hinter „STREET – Das deutsche Streetfotografie Magazin“ steckte. Etwas verwundert über das ausgewählte Publikationsformat (nämlich nicht Print oder Blog, sondern PDF) war ich sehr schnell vom Inhalt angetan und lud mir, nachdem ich zuerst Ausgabe 2 auf meinem […]

Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung

Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung – Canon EOS 60D

Das Problem Es ist schon ein paar Monate her, das ich im März dieses Jahres mit Markus Hess unterwegs gewesen bin, um eine Fototour durchs nächtliche Hamburg zu unternehmen. Bei meinen Langzeitbelichtungen konnte ich mir nicht erklären, warum meine Kamera (Canon EOS 60D) nach der eingestellten Belichtungszeit nahezu noch mal die gleiche Zeit „busy“ war. Bei Belichtungszeiten von bis zu […]

Harsefeld bei Nacht – ein Klosterpark als Ruhestätte der Untoten

Getreu dem Motto „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ machte ich mich vorgestern nach Feierabend auf Richtung Harsefeld, meiner „Heimatstadt“ sozusagen. Eines der landschaftlich und architektonischen Highlights hier bei uns ist sicherlich der Klosterpark mit der ehemaligen Abteikirche St. Marien und Bartholomäi. Auf dem ca. fünf Hektar großen Gelände führt ein Wegeleitsystem mit informativen Tafeln […]

Fototour: Hamburger Hafen bei Nacht

Eigentlich wollte ich nur mal in Finkenwerder vorbeischauen und mir den Aussichtsturm auf Empfehlung von neunzehn72.de ansehen, von dem man Ausblick auf die Airbus-Landebahn hat. Es war Samstag und daher sowohl flugzeug- als auch schiffsmäßig nicht besonders viel los. Die Laderkräne am Horizont machten Bock auf Hamburg Landungsbrücken – also los. Mit Stativ und einer spontan organisierten Dose Astra ging […]

Adobe Lightroom Tutorial: Aus einem Tagbild ein Nachtbild machen

Zur Bearbeitung meiner Fotos habe ich mich vor geraumer Zeit für Adobe Lightroom entschieden, dessen umfangreiche Möglichkeiten sich (mir zumindest) nicht immer intuitiv erschließen. Meine beste Lernmethode ist immer noch „Learning by Doing“. Ein, wie ich finde, sehr gutes Tutorial hat DUJouR Photographie&Werbung in seinem YouTube-Channel eingestellt: Sonnenuntergang in Lightroom erstellen. Ich habe es mal dazu genutzt, aus einem meiner […]